Anmelden

Lübecker Lösung für die Hanse-Residenz

Lübecker Lösung für die Hanse-Residenz

Die Sparkasse zu Lübeck AG und die Firmengruppe Schütt aus Lübeck haben über eine gemeinsame Objekt-
gesellschaft die Immobilie Hanse-Residenz in Lübeck erworben.

Grundstück und Immobilie der Hanse-Residenz wechselten im Juli 2016 den Eigentümer. Das vorherige Eigentümerehepaar, Christine und Peter Albrecht aus Königswinter, waren bestrebt, für das Haus eine nachhaltige Lübecker Lösung zu finden. Dieses Ziel wurde mit der Veräußerung an die Sparkasse zu Lübeck und die Firmengruppe Schütt erreicht.  

Die Hanse-Residenz ist als Anbieter von Seniorenwohnleistungen und Pflegeleistungen im Premiumsegment einzigartig. Das Haus wurde 1998 fertig gestellt und eröffnet. Auf einer Grundfläche von rund 17.000 Quadratmetern werden 135 Wohnungen und 41 Pflegezimmer auf sieben Etagen angeboten. Es handelt sich hierbei durchgehend um Angebote mit hohem Standard und Hotelcharakter. Sie wird im Magazin „Focus“ unter den 100 besten Pflegeeinrichtungen in Deutschland geführt.

Homepage der Hanse-Residenz

Erfahren Sie mehr über die Hanse-Residenz.

Der laufende Betrieb der Hanse-Residenz Lübeck GmbH liegt in der Verantwortung von fünf Gesellschaftern; ihre geschäftsführenden Gesellschafter sind der langjährige Direktor Thomas Werdin und Dr. Burkhart Eymer. Diese lübsche Lösung ist ein Garant für eine sehr gute Vernetzung in der Region und in dieser Konstellation für das Haus auch eine hervorragende Möglichkeit, nutzbringend und zukunftsweisend Synergien zu schaffen.

Wir sind für Sie da ....
DialogCenter0451 147-147Montag - Donnerstag 08.00 - 18.00 Uhr, Freitag 08.00 - 15.30 Uhr
Wir sind für Sie da ....
DialogCenter0451 147-147Montag - Donnerstag 08.00 - 18.00 Uhr, Freitag 08.00 - 15.30 Uhr
Cookie Branding
i