Anmelden

E-Mails versenden - aber sicher!

Secure E-Mail

Tauschen Sie Ihre vertraulichenDaten per E-Mail aus - über eine gesicherte Plattform.

Gesicherte Plattform für E-Mails

Wir alle leben in einem elektronischen Zeitalter. Der  Austausch von Informationen erfolgt zunehmend über elektronische Medien wie das Versenden von E-Mails.

Neben den großen Vorteilen, die uns elektronische Medien bieten, bergen Sie aber auch viele Gefahren. Vorgetäuschte E-Mail-Identitäten, Phishing-Attacken und Spam gefährden die Nutzung der E-Mail als Kommunikationsmittel. Ungesicherte Nachrichten können gelesen oder verfälscht, nachgeahmt oder fehlgeleitet werden, ohne dass der Absender oder Empfänger davon erfährt.

Mit "Secure E-Mail" bietet die Sparkasse zu Lübeck ihren Kunden und Partnern eine gesicherte Plattform, um untereinander vertrauliche Informationen per E-Mail auszutauschen.

Ihre Vorteile:

  • Sicherer E-Mail-Verkehr
  • Funktioniert bei jedem
    Mailsystem
  • Kostenlose Freischaltung
  • Keine extra Software
    erforderlich
  • Einfach und unkompliziert.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund unserer AGB Vertragsunterlagen mit eigenhändiger Unterschrift weiterhin nur per Post oder persönlich annehmen.

Downloads

Kundenleitfaden, Hinweise und technische Informationen zur Einsicht.

Variante 1:

Web-Mail System mit Verschlüsselung per SSL - der schnelle und unkomplizierte Weg.

Für die Nutzung des Web-Mail-Systems benötigen Sie einen Internet-Zugang und einen Browser.

Variante 2:

PDF-Versand mit Verschlüsselung per Passwort - rufen Sie Ihre E-Mails in gewohnter Umgebung auf.

Für die Nutzung des PDF-Versands benötigen Sie einen Internet-Zugang, einen Browser, Ihre gewohnte Mailumgebung und ein Programm zur Anzeige von PDF-Dateien (z.B. Adobe Reader).

Variante 3:

Verschlüsselung mittels S/MIME-Zertifikat oder PGP-Schlüssel.

Für die Durchführung einer verschlüsselten E-Mail-Kommunikation benötigen Sie ein auf Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ausgestelltes S/MIME-Zertifikat oder einen PGP-Schlüssel.Sollten Sie weder im Besitz eines S/MIME-Zertifikates oder eines PGP-Schlüssels sein, empfehlen wir Ihnen, sich ein S/MIME-Zertifikat von einem Zertifizierungscenter ausstellen zu lassen. Ein solches Zertifikat wird immer für die E-Mail-Adresse einer bestimmten Person ausgestellt und ermöglicht es dieser Person, mit jedem anderen Kommunikationspartner verschlüsselte E-Mail-Kommunikation durchzuführen.

Wir sind für Sie da ....
DialogCenter0451 147-147Montag - Donnerstag 08.00 - 18.00 Uhr, Freitag 08.00 - 15.30 Uhr
Wir sind für Sie da ....
DialogCenter0451 147-147Montag - Donnerstag 08.00 - 18.00 Uhr, Freitag 08.00 - 15.30 Uhr
Cookie Branding
i